Konzept

In der AOK-Grundschulliga sollen Teams aus der gesamten Großregion aufeinandertreffen. Aufgeteilt in verschiedene Stadtteilturniere, um den Fahrtaufwand für alle möglichst gering zu halten, werden in drei Turnieren am Wochenende die Grundschulen die Möglichkeit haben sich im spielerischen Rahmen zu messen. Gleichzeitig wollen wir so einen regelmäßigen Austausch zwischen Kindern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern fördern, unabhängig vom sozialen Status der Eltern oder von der Lage der Schule.

In der AOK-Grundschulliga treffen alle in fairen und freundschaftlichen Begegnungen aufeinander.

Ziele

Wir als Gladiators Trier e.V. verfolgen gemeinsam mit der AOK Gesundheitskasse Rheinland-Pfalz/Saarland folgende Ziele:

Wir möchten dem natürlichen Bewegungsdrang der Schülerinnen und Schüler gerecht werden und gleichzeitig das Sportangebot in der Grundschule etablieren bzw. erweitern. Hierzu bieten wir im Rahmen des Programms „Gladiators bilden fort“ kostenlose Fortbildungen für Lehrer, Minitrainer und Interessierte an. Wir treiben diesen Prozess auch aktiv voran, indem wir schon seit einigen Jahren in Kooperation mit vielen Grundschulen Basketball-AGs anbieten.

Langfristig wollen wir so den Kindern und Jugendlichen den Weg ins Vereinsleben erleichtern. Oberste Priorität hat für uns jedoch die Vermittlung von Werten im Sport und damit einhergehend für den Alltag.

Spielmodus

Die Grundschulen werden in Stadtteilgruppen eingeteilt, sodass die Fahrtwege möglichst kurzgehalten werden. Die Teams der Stadteilgruppen spielen in zwei Turnieren gegeneinander. Die Turniere werden in den Stadtteilen im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt.

Als Saison-Highlight in der AOK-Grundschulliga-Saison findet vor den Sommerferien ein großes Finalturnier in der Arena Trier statt, wo unsere Profis in der 2. Basketball Bundesliga vor bis zu 5000 Zuschauern ihre Heimspiele austragen, an dem alle Grundschulen teilnehmen. Dort spielen die Grundschulen dann in Gruppen, die ihrem Leistungsniveau entsprechen, gegeneinander. In jeder Gruppe wird schließlich der Sieger ausgespielt.

Die Teams werden von einem Übungsleiter der Gladiators Trier betreut und am Turniertag gecoacht. Zusätzlich freuen wir uns, wenn die Kinder die größtmögliche Unterstützung von den Familien, Freunden und Schule bekommen würden.

Partner

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Mit Unterstützung der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland konnten wir im Jahre 2018 die AOK-Grundschulliga gründen. Seit dem dient sie der Grundschulliga als Namenssponsor.​

Bergergroup

Ebenfalls seit 2018 mit an Bord ist die Bergergroup. Die Wettkämpfe der AOK-Grundschlliga werden von der Bergergroup präsentiert.